Atelier >

Künstlersiedlung Franz-Jürgens-Straße

Künstler Tatorte:
Künstlersiedlung Franz-Jürgens-Straße

Das Buch stellt auf 76 Seiten mit 123 Bildern Künstler vor, die in den Häusern und Ateliers der Düsseldorfer Künstlersiedlung leben und arbeiten (oder arbeiteten). Neben Dietlind Konold sind dies Erika und Reinhold Bräuer, Hede Bühl, Ursula Damm, Bärbel Esser, Hermann Focke, Dieter Hiersserer, Karl-Heinz Klein, Annette Leyener, Anca Muresan, Sascha Prystawik, Wanda Richter-Forgách, Peter Rübsam, Beatrix Sassen, Nikolaus Sievers, Kris Scholz und Sanja Zdrnja.

Herausgeber: Corina Gertz, Annette Leyener, Kris Scholz
Texte: Stefanie Schäfers, Carl Friedrich Schröer
Gebundene Ausgabe: 73 Seiten
Verlag: Edition Braus (November 2008)

mehr dazu auf Kunstbuch.de