Link zum Stück2005 Musikhochschule Würzburg

Limonen aus Sizilien

Regie: 
Manfred Trojahn

„...die Vorbilder Henze und Britten [haben] Trojahn zu seiner Kammeroper angeregt [...], die er in Würzburg mit viel Liebe zum Detail selbst inszeniert hat.
Bühnenbild und Kostüme passen stimmig zu den Geschichten der Verletzungen und Rachegelüste... “

Fränkische Nachrichten
31.3.05

„Manfred Trojahns Musik geht radikal auf die Emotionen der Figuren ein, kommentiert gnadenlos, was sich hinter der Oberfläche gepflegter Bürgerlichkeit (Ausstattung Dietlind Konold) abspielt...“

Main Post
29.3.05